Niedersachsen I

Das Deutsche Sprachdiplom der KMK (DSD I) in Niedersachsen (Allgemeinbildende Schulen)
Der Verbund „DSD Stufe I in Niedersachsen“ (Allgemeinbildende Schulen) will neu zugewanderten Jugendlichen ab 14 Jahren, die ohne Deutschkenntnisse nach Deutschland gekommen sind, durch gezielte Sprachförderung auf das Deutsche Sprachdiplom Stufe 1 vorbereiten. Das Deutsche Sprachdiplom soll ihnen helfen, so früh wie möglich am Regelunterricht teilzunehmen und eine Ausbildung oder sogar ein Studium aufzunehmen. Arbeitsschwerpunkt des Verbundes ist das selbstregulierte Lesen und Schreiben sowie die Sprachliche Bildung in fachlichen Kontexten. Der Verbund wird durch das Forschungsteam der Europa-Universität Flensburg wissenschaftlich begleitet.

Zu den Verbundschulen gehören:

Weitere Informationen finden Sie hier.